Bedarfsgerechte Automationslösungen für Fertigungs- und Montageanlagen

Wir konzipieren und planen für Sie bedarfsgerechte Automationslösungen. Das kann eine Standalone-Zelle sein. Wir sind aber auch so leistungsfähig, ein verkettetes System umzusetzen – ganz nach Ihrem Bedarf. Da sind wir flexibel.

„Flexibel“ muss jedoch nicht „aufwändig“ heißen. Ein Kamerasystem z. B. zur Bauteileerkennung deckt einen größeren Bereich als es eine rein mechanische Lösung kann. Ihre Aufgabe und die erforderliche Flexibilität bestimmen die Ausstattung einer Anlage. Und wir haben immer eine passende Lösung parat, egal ob ein Werkstück geordnet oder als Schüttgut der Anlage zugeführt wird.

Als enorm wirtschaftlich haben sich Automationslösungen bewährt, in denen parallel zur Hauptbearbeitungszeit – beispielsweise der Zerspanung in einer Maschine – weitere Prozessschritte erledigt werden. Das kann eine zusätzliche Montage oder auch eine Prüfaufgabe sein:

  • Optisches Prüfen und Messen
  • Werkstückbeschriftung mit Inkjet-, Laser-, Präge- und Nadeltechnik
  • Laserbearbeitung
  • Montage / Fügen / Kleben / Dosieren / Schrauben
  • Entgraten / Schleifen / Bürsten / Strahlen

Ob der Prozess zeitlich „passt“, lässt sich mit einer 3D-Simulation recht einfach prüfen. Damit Ihre Taktzeiten stimmen.

Wir beraten zur Leittechnik

Erst die optimale Einbindung einer Maschine oder Anlage in das Netzwerk des Unternehmens wird langfristig die gewünschten Ergebnisse erzielen und den erforderlichen Überblick verschaffen.

Deshalb beraten wir auch zur Leittechnik, damit Aufgaben geplant und Systeme verwaltet, gesteuert und überwacht werden können. Um nur ein paar Beispiele für entsprechende Tools zu nennen:

  • Auftragsverwaltung
  • Werkzeugverwaltung
  • NC-Programmverwaltung
  • Betriebsdatenerfassung

Sie sehen, wir sind an Industrie 4.0 schon nahe dran.

Ingenieure Authaler + Renz, Kirchheim: Wir entwickeln individuell abgestimmte Automationslösungen für Ihre Produktion und Fertigung. Präzise und stabile Prozesse parallel zur Hauptbearbeitungszeit.
Authaler + Renz Simulation

Beispiele: Lösungen für die Fertigungsautomation

Wir entwickeln, planen und erproben mittels 3D-Simulation Lösungen für die Fertigungsautomation.

So bieten wir Be- und Entladetechnik für Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen mittels Roboter und/oder Linearsysteme.

Von der Bauteilzuführung über die Speichersysteme, bis hin zu nachgelagerten Prozessen wie Entgraten, Prüfen, Beschriften und der Qualitätssicherung übernehmen wir auf Wunsch die komplette Planung und Abwicklung mit den Herstellern und Lieferanten der Komponenten.

Beispiele: Lösungen für die Montageautomation

Zur Verbesserung Ihrer Montagesituation bieten wir die professionelle Konzeption, Planung und Überwachung rund um die Automation Ihrer Montagesysteme – vom Handarbeitsplatz bis zur automatischen Montagelinie.

Wir verfügen über das Know-how und die Erfahrung in der Konzeption und Planung beispielsweise von

  • Modularen Montage-Systemen
  • Sondermaschinen
  • Flexiblen Automationssystemen
  • Beschriftungstechnik
  • Mess- und Prüfsystemen